Wer wir sind

Sensorik hilft uns die Welt besser zu verstehen. Namisens GmbH entwickelt Prüf, – Mess- und Analysegeräte für die  Qualitätskontrolle in der Metallindustrie. Unsere induktiven, kapazitiven und optischen Sensorsystem-Technologien kombinieren wir gerne mit Machine-Learning, Cloud-Computing und Smart-Fabrication Methoden für Ihre automatisierten Prozesse. 

Die vielfältigen Anwendungsbereiche finden bei unseren Produkten.


Performance Videos

Die Magnetische Spektroskopie in der praktischen Anwendung: ▶ YouTube-Channel
  • Video (Foliendickenmessung Aluminium)
  • Thumbnail (Gefüge Homogenität Edelstahl)
  • Thumbnail (Magnetische Spektroskopie)
  • Thumbnail (Physikalische Eigenschaften Buntmetalle)
  • Thumbnail (Verwechslungsprüfung beschichtetes Metall)
  • Thumbnail (Verwechslungsprüfung Buntmetalle)
  • Thumbnail (Verwechslungsprüfung Gusseisen)
  • Thumbnail (Verwechslungsprüfung Metallfolien)
  • Thumbnail (Verwechslungsprüfung Sinterlegierung)

    Eigenschaften und Vorteile

    Kompakt, flexibel und analysestark.
    • Icon (Schweizer Taschenmesser)
      Ein Messgerät, viele Prüfanwendungen
      Das METALSCOPE [MI-LAB 2] verfügt über eine umfangreiche Ausstattung an Analysefunktionen zum Detektieren von Metallen. Weitere Funktionalitäten und Neuheiten können Sie bequem aus dem PlayStore installieren und gleich anwenden.
    • Icon (ins Ziel treffen)
      Qualitätskontrolle in Ihrer Hand
      Besser schnell geprüft, als lange nachgearbeitet. Sie wollen wissen, ob ein Metall für ein Werkstück die richtige Legierung hat? Mit dem METALSCOPE [MI-LAB2] gehen Sie auf Nummer sicher, reduzieren Fehler und sparen Zeit.
    • Icon (Cloud Access)
      METALSCOPE – Cloud
      Verwalten Sie Messdaten, Legierungsdatenbanken und Prüfprotokolle in Ihrer privaten Cloud. Mit Hilfe der Cloud-Anbindung und „Machine-Learning-Algorithmen“ steigt die Performance mit jeder weiteren Messung.

    Sensorsystem Beschreibung

    METALSCOPE Hardware

    Universelles Prüf-, Mess- und Analysegerät
    für die metallverarbeitende Industrie.

    Zerstörungsfreie Messung

    Zertifizierte Messung auf
    rückführbare Kalibrierstandards.

    Ergonomisches handling

    Ein-Knopf-Bedienung, optisches
    und akustisches Feedback.

    MI-LAB 2 Sensor

    Magnetinduktiver Multi-
    Applikationssensor stabil
    in Titan gekapselt.

    Foto (METALSCOPE)

    Bluetooth Kommunikation

    Funkbasierte Kommunikations-
    schnittstelle für die App oder PC.

    USB-C

    Ladebuche und Kommunikation
    mit der Benutzeroberfläche.

    Temperaturüberwachung

    Zeitliche Detektion der System-
    und Metalltemperatur.

    METALSCOPE APP

    Hier finden Sie alle notwendigen Kontrolloptionen für Ihr Prüfgerät.
    Verbinden, Prüfapplikation auswählen und Messung starten.

    Darstellung (Metalscope App)

    Übersichtliche Systemoberfäche

    Benutzerfreundliche Bedienoberfläche,
    individuell anpassbar.

    Messwertdarstellung

    Graphische Darstellung mit
    Toleranzangaben.

    Automatisierte Protokollfunktion

    Messwerte automatisiert per E-Mail
    schnell exportieren und Protokollieren.

    Metalscope Cloud

    Systemübergreifende Prozessanbindung,
    Qualitätscontrolle und Steuerung.

    Measuring Dashboard

    Standortübergreifende Messdaten-
    kontrolle, Protokollierung
    und Dokumentation.

    Multidevice Cloud Access

    Administrationssoftware für Standort-
    übergreifende Qualitätskontrolle
    mit dem METALSCOPE [MI-LAB 2]

    Expert Analyse Software

    Analyse Software für automatisierte
    Prüfaufgaben, System- und
    Datenbank-Kontrolle.
    Darstellung (Metalscope Cloud)

    Sensorsystem Beschreibung

    METALSCOPE Hardware

    Universelles Prüf-, Mess- und Analysegerät für die metallverarbeitende Industrie.
    Foto (METALSCOPE Sensorsystem)

    Zerstörungsfreie Messung

    Zertifizierte Messung auf Rückführbare Kalibrierstandards.

    Ergonomisches handling

    Ein-Knopf-Bedienung, optisches und akustisches Feedback

    MI-LAB 2 Sensor

    Magnetinduktiver Multi-Applikationssensor schlagfest in Titan eingelassen.

    Bluetooth Kommunikation

    Funkbasierte Kommunikations schnittstelle für die App oder PC.

    USB-C

    Ladebuche und Kommunikation mit der Benutzeroberfläche.

    METALSCOPE APP

    Hier finden Sie alle notwendigen Kontrolloptionen. Prüfapplikation aussuchen und Messung starten.
    Foto (METALSCOPE APP)

    Übersichtliche Systemoberfäche

    Benutzerfreundliche Bedienoberfläche, individuell anpassbar.

    Messwertdarstellung

    Graphische Darstellung mit Toleranzangaben.

    Automatisierte Protokollfunktion

    Messwerte automatisiert per E-Mail schnell exportieren und Protokollieren.

    METALSCOPE Cloud

    Systemübergreifende Prozessanbindung, Qualitätscontrolle und Steuerung.
    Foto (METALSCOPE Cloud)

    Measuring Dashboard

    Standortübergreifende Messdatenkontrolle, Protokollierung und Dokumentation.

    Multidevice Cloud Access

    Administrationssoftware für standortübergreifende Qualitätskontrolle mit dem METALSCOPE [MI-LAB 2]

    Expert Analyse Software

    Analyse Software für automatisierte Prüfaufgaben, System- und Datenbank- Kontrolle.

    Industrial Internet of Things (IIoT)

    Sie entscheiden selbst und haben jederzeit die volle Kontrolle. Die Sensordaten werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke verwendet.

    Icon (Cloud Aktiv)

    METALSCOPE Cloud

    Die Metalscope  Cloud wurde entwickelt um Sensordaten standortübergreifend verfügbar zu machen.

    Zum Beispiel können dadurch Legierungsdatenbanken zwischen beliebig vielen METALSCOPE [MI-LAB 2] geteilt werden.

    Transparente Warenketten der Metallhersteller, Vertreiber und Verarbeiter reduzieren Metall Verwechslungen.

    Icon (Cloud Inaktiv)

    METALSCOPE Stand-Alone-Variante

    Ganz nach dem Motto, meine Messwerte gehören mir.

    Die Metalscope  Stand-Alone-Variante hat den vollen Funktionsumfang der jeweiligen Applikation vor Ort.

    Mittels des „Deep-Learning“ – Buttons können sie jederzeit die Cloud aktivieren und den vollen Namisens-Service nutzen.

    QUALITÄTS-
    KONTROLLE
    BEGINNT VOR
    DER METALL-
    BEARBEITUNG
    Foto (Qualitätskontrolle beginnt vor der Metallbearbeitung)

    Wirkmechanismen der Sensorik

    Die Magnetische Spektroskopie beinhaltet mehrere Wirkmechanismen. Je nach Applikationen entscheidet das METALSCOPE, welches die besten Prüfergebnisse liefert.

    Magnetische Spektroskopie

    Die innovative Messmethode, die Magnetische Spektroskopie öffnet in der Werkstofftechnik viele neue Möglichkeiten. Spezielle Magnetfeldsequenzen dringen in das Metall ein und analysieren wichtige Merkmale.

    Dabei wird der so genannte Fingerprint einer Legierung ermittelt. Der Fingerabdruck ist so unverwechselbar wie ihr einzigartiges physikalisches Muster. Dieses wird mit Mustererkennungsalgorithmen segmentiert, analysiert und weiterverarbeitet.

    Weitere technische Spezifikationen und Beschreibungen finden Sie in den jeweiligen Software-Applikationen.


    Haben Sie Fragen?

    Wir beraten Sie gerne jederzeit. Übernehmen Sie konkrete Produkte in die Auswahl oder kontaktieren Sie uns allgemein. Zusammen finden wir die Lösung für Ihr Unternehmen.

    Foto (Nicloas Ennaji, Software Developer)
    Nicolas Ennaji
    Software Developer
    Foto (Stephanie Dosch, Purchasing and Production)
    Stephanie Dosch
    Purchasing and Production
    Foto (Adrian Ruff, CEO / Co-Founder)
    Adrian Ruff
    CEO / Co-Founder
    Foto (Dominic Czempas, CEO / Developer)
    Dominic Czempas
    CEO / Developer
    Foto (Giovanni Lo Tufo, Technischer Vertrieb)
    Giovanni Lo Tufo
    Technischer Vertrieb
    Foto (Bernhard Schulz, Hardware Developer)

    Bernhard Schulz

    Hardware Developer
    Foto (Vielleicht Du? Wir stellen ein ...)
    Vielleicht Du?
    Die Nachfrage nach unseren Produkten, Dienstleistungen und Lösungen steigt stetig.
    Daher suchen wir Dich als erfahrene, engagierte Unterstützung für unser Team.
    Bewirb Dich noch heute!
    Logo (BMWi)
    Logo (CyberLab)
    Logo (KIT)

    2021 Namisens GmbH | Made with in Germany