Metalscope Software
Mess,- Prüf, und Analyse Produkte

Wärmebehandlung Metalle


Preis auf Anfrage
ArtikelnummerMS20200SW12

Service zur Wärmebehandlung durch unsere Kooperationspartner in Vakuumanlagen mit hohem Nutzmaß.

Das Dienstleistungsangebot umfasst, Härten, Anlassen, Auslagern, Glühen, Spannungsarmglühen und Tiefglühen.

Beschreibung

  • Anwendungsbereich

    Wärmebehandlung von Werkstoffen

    Mittels Wärmebehandlungen bei Temperaturen bis 1.350 °C wird das Maximum an Qualität und Lebensdauer Ihrer Werkstücke erreicht.

  • Produktbeschreibung

    Wärmebehandlung von Werkstoffen

    Alle Werkstücke werden mit einer Barcode-Kennzeichnung versehen und erfasst. Die Prozessabläufe in der Härterei werden rechnergestützt dokumentiert und archiviert. Dadurch werden konstante und vor allem wiederholbare Qualitäten möglich.

  • Wirkprinzip

    Prozessgesteuerte Wärmebehandlung

    Härten, Anlassen, Auslagern, Glühen z.B. Spannungsarmglühen, Tiefkühlen

  • Spezifikationen

    Techische Daten

    • Nutzungsmaße: 1.500 x 1.000 x 1.200 mm
    • Temperaturbereich: bis 1.350 °C, Abschreckdruck bis 10 bar max. Chargengewicht 2.000 kg
    • Verfahren: Härten, Anlassen, Auslagern, Glühen z.B. Spannungsarmglühen, Tiefkühlen
  • Lieferumfang

    im Service Enthalten

    • Härten
    • Anlassen
    • Auslagern
    • Glühen, z.B. Spannungsarmglühen
    • Tiefkühlen
  • Download

    Dokumente

    Hier finden Sie weitere Informationen.

    • Handbuch
    • Handling
    • Link

Wir beantworten Ihre Frage

Sie können die Produkte zur Auswahl hinzufügen.
Anschließend eine persönliche Beratung vereinbaren, weitere Informationen oder an Angebot anfordern.
Gerne können Sie uns auch direkt Kontaktieren.
Logo (BMWi)
Logo (CyberLab)
Logo (KIT)

2021 Namisens GmbH | Made with in Germany